Geschichte


Wann Was
1978 Firmengründung
1979 Kauf des ersten Occasion-Baggers 7to
1981 Kauf des ersten neuen Baggers 20to
1983
Bau des ersten Werkhofs an der Talbachmatte in Altbüron
1984 Kauf des ersten Lastkraftwagens (LKW)
1984
Kauf des ersten Computers mit Lohn- und Offertprogramm
1985 Kauf des ersten Krans 20m
1987
Kauf des ersten Computernetzwerkes mit 4 Stationen
1988
Kauf der ersten Rahmenschalung
1989
Erste grössere öffentliche Aufträge
1994
Grössere Investitionen im Inventarbereich
1998
Erste Grossbaustellen
2001
Umwandlung der Bauunternehmung in die Affentranger Bau AG
2002 Neubau grösserer Werkhof an der Kreuzmatte in Altbüron
2012 Neubau grösserer Werkhof an der Melchnauerstrasse in Altbüron
2012 Gewinn des Schweizerischen Solarpreises 2012 für Plusenergiebauten
2013
Übernahme der XL Work AG für den Bau von Kunstrasensystemen
2014 Inbetriebnahme des weltweit ersten akkubetriebenen Elektrobaggers
2015 Gewinn des Schweizerischen Solarpreises 2015 in der Kategorie Energieanlagen
2015 Gewinn des Europäischen Solarpreises 2015 in der Kategorie Transportsysteme
2015
Gewinn des silbernen Cadre d’Or 2015 als bester Arbeitgeber 2015
2016 Inbetriebnahme der 46m Betonpumpe